Selber Panzer fahren - Panzerschule Berlin/Brandenburg

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

§ 1 Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Die Webseiten panzerschule.de und panzerfahrschule.de werden von Tanja Oehme, Kreuelsstr. 1, 41748 Viersen (im Folgenden „panzerschule“) angeboten. Für alle Produkte und Dienstleistungen auf den genannten Webseiten sowie deren Darstellung und Kauf und allen damit zusammenhängenden Vermittlungstätigkeiten gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden "AGB").

§ 2 Leistungsbeschreibung/ Gutscheinkauf

1. panzerschule bietet Fahrgutscheine für Kettenfahrzeuge und geländegängige LKW primär über das Internet an. Die Leistungen von panzerschule beschränken sich auf den Verkauf von diversen Gutscheinen und Geschenkideen sowie auf die Vermittlung von Fahrerlebnissen; im Hinblick auf die Erlebnisleistungen handelt panzerschule nur als Vermittler.
2. Zum Kauf eines Gutscheines finden Sie auf den oben genannten Webseiten ein Buchungsformular zur Onlinebestellung. Wenn Sie nach Angabe aller relevanten Daten und unter Akzeptanz dieser AGB eine Bestellung „absenden“, geben Sie ein verbindliches Angebot an panzerschule ab. Die Annahme dieses Angebots (und damit der Vertragsabschluss) erfolgt durch Zusendung der von Ihnen bestellten Ware.
3. Bei Stornierungen oder Terminverschiebungen wenden Sie sich direkt an den Verantalter.

§ 3 Gutscheineinlösung und Erlebnisvermittlung

1. Die Fahrgutscheine von panzerschule berechtigen Sie oder die von Ihnen bestimmte Person nach vollständiger Bezahlung, innerhalb des Gültigkeitszeitraums zur Buchung eines konkretes Erlebnis für eine Person unabhängig vom aktuellen Preis des Erlebnisses. Für zwei oder mehrere Personen müssen dementsprechend viele Gutscheine gekauft und eingelöst werden.
2. Die Einlösefrist für einen Erlebnisgutschein (= Leistungsgutschein) beträgt grundsätzlich zunächst 12 Monate ab Ausstellungsdatum (Gutscheinkauf), sofern auf dem Gutschein kein abweichendes Datum aufgedruckt ist. Das aufgedruckte Datum auf dem Gutschein ist für die Einlösefrist maßgeblich. Im Zeitraum von 12 Monaten trägt panzerschule das Risiko von Preissteigerungen der Erlebnisse beim Veranstalter. Aufgrund der Preiskalkulation und Kapazitätsplanung mit den Veranstaltern ist eine längere Übernahme des Preissteigerungsrisikos nicht möglich. Die Einlösefrist Ihres Gutscheins ist auf diesem aufgedruckt.
3. Bei Nichtteilnahme an einem Erlebnis mit bereits vereinbarter Terminsabsprache ohne vorherige begründete Rücktrittserklärung verfällt die gezahlte Vergütung. Die Terminveränderung muss mindestens sieben Tage vor dem vereinbarten Termin schriftlich abgesagt werden.
4. Der Kunde akzeptiert darüber hinaus die allgemeinen Geschäftsbedingungen des jeweiligen Veranstalters; panzerschule ist lediglich als Vermittler tätig.

§ 4 Preise / Verpackung und Versand

Der angebotene Preis eines Fahrgutscheines auf den Webseiten von panzerschule ist bindend. Alle angegebenen Preise sind Endpreise zzgl.ggf. Verpackungs- und Versandkosten.

§ 5 Zahlung und Lieferung

1. Die Zahlung der bestellten Waren und Dienstleistungen kann variieren und erfolgt wahlweise per Vorauskasse, per Nachname, per Bankeinzug, auf Rechnung oder weiteren bei der Bestellung angegebenen Zahlarten. panzerschule behält sich das Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlarten auszuschließen.
2. Die Lieferung erfolgt an die von Ihnen angegebene Person und Adresse. Je nach gewählter Versand-, Zahlart und Bestimmungsort erfolgt die Auslieferung sofort oder binnen 1 - 7 Tagen. Lieferfristen verlängern sich bei Streik und Fällen höherer Gewalt, und zwar für die Dauer der Verzögerung. Das gleiche gilt, wenn Sie etwaige Mitwirkungs- pflichten nicht erfüllen.
3. Bei Verlust, vermutetem Verlust, Diebstahl oder Missbrauchsgefahr eines Gutscheins (= Gutscheindaten) ist die unverzügliche Mitteilung an panzerschule notwendig, um die weitere Vorgehensweise zu klären. Jeder der Kenntnis von den Gutscheindaten hat, ist zur Einlösung berechtigt. Die Pauschale zur Versendung von Ersatzgutscheinen beträgt 10,- Euro inkl. MwSt. Erlebnisgutscheine sind nicht personengebunden. Für die unrechtmäßige Einlösung eines Gutscheins ohne vorherige Meldung übernimmt panzerschule keine Haftung. Bitte wenden Sie sich in Verlustfällen umgehend an panzerschule.de.

§ 6 Eigentumsvorbehalt / Rücktritt bei Nichtzahlung / Folgen des Zahlungsverzuges

Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben Gutscheine und Ware Eigentum von panzerschule. Eine Bezahlung ist sofort bzw. bei entsprechender Angabe spätestens 14 Tage nach Rechnungsstellung (Rechnungsdatum) fällig. panzerschule hat das Recht nach Ablauf der Zahlungsfrist vom Vertrag zurückzutreten bzw. den Gutschein zu stornieren. Die gesetzlichen Ansprüche betreffend die Folgen des Zahlungsverzuges bleiben unberührt.

§7 Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an :

panzerschule.de
Tanja Oehme
Kreuelsstr. 1
D-41748 Viersen
Fax: +49 (0) 2162 8901415
Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen ( z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und übel ist. Paketversandfähige Sachen sind auf Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.
Besondere Hinweise Das Widerrufsrecht besteht nicht, wenn der Gutschein bereits eingelöst wurde --Ende der Widerrufsbelehrung--

§ 8 Beschreibungen der Erlebnisse / Darstellungen

1. Die Beschreibung eines Erlebnisses auf den Webseiten von panzerschule ist zum Zeitpunkt ihrer Einstellung korrekt. Der Inhalt des Erlebnisses kann jedoch geringfügigen Änderungen unterliegen.
2. Die Zeitangaben hinsichtlich der Dauer der jeweiligen Erlebnisse dienen lediglich als Anhaltspunkt für den Zeitraum, den Sie im Zusammenhang mit dem jeweiligen Erlebnis verbringen werden. Die Erlebnisse verbringen Sie eventuell mit anderen Teilnehmern am entsprechenden Erlebnis. Es ist insofern mit Wartezeiten zu rechnen. Die auf den Webseiten von panzerschule erfolgten Zeitangaben sind daher unverbindlich und können variieren.

§ 9 Haftung

1. Panzerschule haftet nicht für die Erbringung der von panzerschule vermittelten Leistungen durch die Veranstalter, sondern lediglich für die sorgfältige Auswahl des jeweiligen Veranstalters, die ordnungsgemäße Vermittlung des Erlebnisses und für die ordnungsgemäße und nachweisliche Weiterleitung von Informationen, Anzeigen, Willenserklärungen und Zahlungen zwischen Kunden und Veranstalter bis zur Buchung des jeweiligen Erlebnisses beim jeweiligen Veranstalter und umgekehrt.
2. Panzerschule haftet nicht für die Richtigkeit, Qualität oder Vollständigkeit der von Kunden zur Verfügung gestellten Inhalte auf den panzerschule Webseiten. Die Veröffentlichung der von Kunden verfassten Beiträge stellen keine Meinungsäußerung oder Beratung von panzerschule dar, insbesondere macht sich panzerschule diese Inhalte nicht zu Eigen.

§ 10 Rücktritt von Kunde / Stornierung / Terminverschiebung

1. Sollte ein Gutschein im Gültigkeitszeitraum vom Käufer oder der vom Käufer bestimmten Person nicht eingelöst werden können, so obliegt es dem Käufer oder der bestimmten Person, den Gutschein anderweitig zu verwenden (z.B. durch Weitergabe an eine andere geeignete Person). Eine Stornierung bzw. ein Rücktritt vom Vertrag mit panzerschule ist nach Ablauf der Widerrufsfrist ohne Vorliegen eines gesetzlichen Rücktrittsgrundes nicht möglich. Bei Vorliegen eines gesetzlichen Rücktrittgrundes wird der Kaufpreis an den Käufer unter Abzug der Aufwandspauschale in Höhe von 30,00 Euro von panzerschule unbar zurückerstattet.
2. Eine Terminverschiebung/ Rücktritt vom Vertrag mit dem Veranstalter nach Einlösung des Gutscheines oder nach Kauf eines Tickets kann nur in Absprache und gegenüber dem jeweiligen Veranstalter erfolgen. Es gelten die jeweiligen Geschäftsbedingungen ihres bei Buchung ausgewählten Veranstalters (Vertragspartners).

§ 11 Form von Erklärungen

Rechtserhebliche Erklärungen und Anzeigen, die Sie panzerschule gegenüber oder einem Dritten abzugeben haben, bedürfen der Schriftform.

§ 12 Änderungen der AGB

panzerschule behält sich das Recht vor, die AGB für die Zukunft zu ändern oder zu ergänzen. Es gelten die auf der panzerschule-Webseite abrufbaren AGB in der jeweiligen Fassung, ohne dass ein gesonderter Hinweis hinsichtlich einer Änderung erfolgt.

§ 13 Erfüllungsort

Soweit sich aus dem Gesetz nichts anderes ergibt, ist Erfüllungsort- und Zahlungsort der Geschäftssitz von panzerschule.


Stand: Juli 2010 >
Kundenbewertungen
Total (44) 4.86 von 5 mal Daumen hoch fürs Panzerfahren4.86 von 5 mal Daumen hoch fürs Panzerfahren4.86 von 5 mal Daumen hoch fürs Panzerfahren4.86 von 5 mal Daumen hoch fürs Panzerfahren4.86 von 5 mal Daumen hoch fürs Panzerfahren
es hat echt verdammten spass gemacht ,kann ich jederzeit und uneingeschränkt weiterempfehlen Stefan

Stefan,Werner
Zahlungsarten
Die Panzerschule liegt in Beerfelde in Brandenburg, etwa 70km von Berlin entfernt.
Video Oliver Pocher in der PanzerschuleOliver Pocher in der Panzerschule
Kontakt

Tel: 0176 241 96 251
Kontaktformular

weitere Panzer-Standorte
Panzer fahren Benneckenstein
Panzerfahrschule (bei Magdeburg)
panzerfun (NRW/Niedersachsen) Panzerarena (Königsee/Thüringen)
Anfahrt panzerschule.de